Bonusregel und Bedingungen

Allgemeine Bonusregel und Bedingungen

Diese Bonusbedingungen sind zusammen mit der Politik der Kompanie der unbetrennte Teil der Vereinbarung zwischen der Kompanie und den Kunden, einschließlich auch die Absage über die Erteilung der Garantie, wie es auf der Webseite der Kompanie gezeigt ist.
Die Kompanie kann in beliebiger Zeit ihre Beschränkungen die durch diesen Vertrag berücksichtigte Bedingungen ändern und solche Information auf der Webseite veröffentlichen.

Bonus kann man nach unseren Ermessen an den beliebigen Konten von neuen Kunden, als Förderung an den Depositen ausgestellt sein, berüchsichtigte Binus an den Zinsdepositen. Die Aufhebung von Bonuseinkünften untersteht dem LOT Umfang und Zeitraum, Bonus bleibt in Kraft mit der Frist eines Jahres nach der Ausgabe Bonus, falls es nicht anders zwischen der Kompanie und Kunden vereinbart ist. Erforderliche Tradingumfang zur Aufhebung der Einkünftem die zusammen mit Bonus generiert wurde.

(Bonus Betrag) )/4*(Standard Lot=100,000).
Wenn zwischen der Kompanie und dem Kunden vor der Ende eines Jahres endet oder/und wenn der Kunden gelingt nicht, erforderliche Handelumfang innerhalb diesem Zeitraum zu generieren oder bis zum Moment des Abbrechens von der Vertragsverhältnisse mit der Kompanie, ist die Kompanie befugt, den Betrag aus dem Konto von dem Kunden mit den vollständigen Zahl diesen Bonus der Einkünfte einschließlich entrichten lassen.

Bonus Programm
Betrachtung
Um Bonus Profit zu bekommen, müssen sie dann folgende Prozeduren zu verwirklichen:
Nachdem dass der erstmalige Beitrag bereits auf das Konto überweist wird, der Kunde informiert darüber den Konto-Manager oder die Abteilung für die Kundenunterstützug

Bonusstruktur
Bonus kann auf dem Kapital zugegeben sein und unverzüglich beim Handel mit der Berücksichtigung des Anforderung der Überreintsimmung
Maximaler Betrag beträgt 100% aus dem primären Deposit
Bonusaufhebung wird nach dem Erreichen des erforderlichen Handelsumfangs und Ablauf eines Jahres gerechnet
Handelsumfang wird aus dem ersten Handel nach der Bonusüberweisung auf das Konto gerechnet

Beschränkungen
Von dem Kunde geleistetet normale Verlusten stehen nicht dem zusätzlichen Bonus unter
Active Brokerz hat einseitige, zurückgebende und bedingungsloses Recht die Teilnahme abzulehnen oder die Unterstützung ohne Vorauswarnung wegen beliebige (unbeschränkt) folgende Gründe abzubrechen:

1. Wenn die Handelsbedingungen verletzt sind.

2. Wenn Handelsbedingungen nicht befriedigt und /oder die Frist der Unterstützung (Promotion) abgelaufen sind.

3. Wegen den vernünftigen Grund, wenn die Kompanie glaubt, dass das Trading böshaft fehlhaft oder verdächtlich angewendet wurde, dass der/die Kunde den Expert-Berater und/oder die Unterstützung von der beliebigen Manipulierung anwendet.

Wenn Active Brokerz- die Verdacht oder den Grund hat, dass der/die Kunde beleidigt wurde oder es wurde versucht, die Bedingungen von diesem Angebot oder beliebige Promotion auf Active Brokerz boshaft anzuwenden oder es wirkte gewissenlos, dann lässt Active Brokerz zu sich das Recht, nach eigenem Ermessen , wenn es erforderlich ist:

4. Bonus abzulehnen, zu halten, abzubrechen oder aus dem Kundenkonto abzuheben.

5. Den Zugang zur Dienstleistung für den/die Kunde abzubrechen, die von Active Brokerz geleistet ist oder/und den Vertrag mit Active Brokerz abzubrechen.

6. Die Kundenkonten zu blokieren und über beliebige unverwendete Bilanz von Kunde verfügen (weniger als Tradingwährung), ohne darüber dem/de Kunde zu informieren.

7. Wenn die Kompanie hat den Verdacht, oder den Grund auf Verdacht, dass der/die Kunde die Friste und Bedingungen dieses Angebots mit der Zwanghaften Hegierung seinen/ihrer Position verletzt hat oder aus dem Außen wendet die Tradingkonten von anderen Brokers an, die Kompanie lässt für sich das Recht , ohne Zustimmung von dem Kunde, uverzüglich Handelbonus aus dem/den Tradingkonto(en) von den Kunden abzubrechen.